Die Wahl zum Jugendgemeinderat wurde bis auf Weiteres verschoben.
Der genaue Wahlzeitraum wird noch bekanntgegeben.

Die Jugendgemeinderatswahl der Stadt Metzingen

Wählen gehen: So funktioniert es…

1. Der Wahltermin für die Online-Wahl

Die Wahl zum Jugendgemeinderat wurde bis auf Weiteres verschoben. Der genaue Wahlzeitraum wird noch bekanntgegeben.

2. Das Online-Wahllokal

Wählen kannst Du von jedem Gerät aus, ob Computer, Smartphone oder Tablet. Hauptsache Du hast eine stabile Internetverbindung und Deinen Wahlcode zur Hand.

3. Deinen persönlichen Wahlberechtigungscode eingeben

Wenn Du die Wahlseite aufgerufen hast, gib Deinen Wahlcode ein. Bitte achte auf Groß- und Kleinschreibung, dann klicke auf 'weiter zur Wahl'.

4. Den Stimmzettel ausfüllen

Die Wahl ist ganz einfach, wenn Du folgendes beachtest:
18 Jugendliche können in den Jugendgemeinderat der Stadt Metzingen gewählt werden. Deshalb kannst Du auch 18 Stimmen vergeben. Wenn Du nicht alle Stimmen vergeben willst, verfallen die übrigen Stimmen.

5. Die Stimmabgabe

Hinter jedem Kandidat/Kandidatin findest du auf der Wahlseite 4 kreisrunde Schaltflächen. In die Schaltflächen, musst Du hinein klicken.

Kreis 0steht fürKEINE Stimme
Kreis 1steht fürEINE (1) Stimme
Kreis 2steht fürZWEI (2) Stimmen
Kreis 3steht fürDREI (3) Stimmen

Je Kandidat/Kandidatin können maximal 3 Stimmen vergeben werden.
Die Wahl-Seite zählt für Dich mit, wie viele Stimmen Du noch vergeben kannst.

Wenn Du Deine Stimmen auf Deine Wunschkandidaten verteilt hast, einfach auf 'Wahlvorgang abschließen' klicken. FERTIG!

6. Infos zu den Kandidaten/Kandidatinnen

Weitere Infos rund um das Thema Jugendgemeinderatswahl Metzingen gibt’s auf https://www.metzingen.de/JGR

Bei Fragen oder Problemen zur Jugendgemeinderatswahl melde Dich bei Frau Stesel, Geschäftsstelle Jugendgemeinderat Metzingen, Telefon 07123 925-320, E-Mail: o.stesel@metzingen.de

Danke für Deine Stimme und viel Spaß beim Wählen!



© Bugfree Systems 2007-2020 | Impressum | Datenschutz